Translate

21 Dezember 2011

Frohes Fest!

Ich wünsche allen die hier vorbeischauen ein frohes Fest
und ein gutes neues Jahr!

Jetzt ist erst mal ein bisschen Weihnachtsurlaub angesagt,
aber an Erholung ist da nicht zu denken.....
hier ist einfach viel zu viel liegen geblieben, das erst mal
aufgearbeitet werden muss.

Ein paar Dinge am Rande:

Franzbox V2:
mal sehen, die Platinen habe ich jetzt nicht mehr
geändert, die sollten so passen, wie sie sind.
Vielleicht werden bis mitte Januar mal ein paar in Auftrag gegeben......

Messmodule:
Das schaut sehr gut aus! grundsätzlich passt die Schaltung,
am Programm kann man noch viel verbessern, aber das sind dann
reine Software-Geschichten.
Bitte verlagt keinen Zeitplan von mir.... ich denke aber, dass noch
im Januar eine Kette aus einigen Modulen zum Testen fertig
sein wird. (Handverdrahtete Lochraster-Prototypen)

Mein 11"-Elektromotor aus einem Stapler:
Hier bin ich ein entscheidendes Stück weiter gekommen!
Die Verzahnung der Welle kann nur W30 x 1,25 x 22
nach DIN 5480 sein! und dafür bekomme ich demnächst
ein paar Muffen! dann werde ich das Ding mal lagern und
laufen lassen können!
Der Motor ist angegeben mit 80V 178A für 60min!
bei 1400 U/min.
Wenn man das mal mit den Angaben des Warp11 @ 75V
vergleicht, dann sieht das Drehzahlverhalten offenbar sehr
ähnlich aus. Ich erwarte einiges an Leistung von dem Ding,
etwa die Hälfte eines Warp11 würde ich schätzen.
....und ein enormes Drehmoment.........
aber die Drehzahlen sind wirklich auf sehr niedrigem
Niveau.....Da reicht wohl sogar eine feste Übersetzung,
weil sämtliche Getriebe eh viel zu kurz übersetzt sind.
Ob ich es schaffe, ein Entengetriebe derart
umzustricken, dass die Übersetzung passt, ist fraglich,
und für einen Golf ist der Durchmesser zu groß.........
Da bräuchte ich einen leichten, lang übersetzten Hecktriebler,
der mit ca 30KWfür 15min  gut voran kommt..........und mit
ca 2500 U/min auf der Kardanwelle gute 100 läuft.......
Weiss jemand zufällig die hintere Übersetzung eines älteren
Subaru Justy.......????????? oder Golf Syncro.....??????
Escort 2 oder Capris bzw Opel Olympia (B-Kadett 1,6l)
gibts leider nicht mehr, mal sehen....hier eilt gar nichts....

Kommentare:

  1. Hallo Vehikelfranz,
    ich habe gerade gestern einen E-Motor an eine Ente gebaut und sah, dass du ähnliches vorhast. Zeichnungen für den Adapter sind vorhanden und ich weiß, dass die Teile passen. Erste Testfahrt fand gestern statt:

    http://www.youtube.com/watch?v=QVR8Q24Ho5A&feature=youtu.be

    Jetzt ist der nächste Schritt Akkuauswahl und BMS-Auswahl. Sehr interessant, was du schon alles entwickelt hast. Vielleicht kann sich hier eine Zusammenarbeit ergeben...

    Schöne Grüße

    Roland

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Roland,
    Da kommt Freude auf!!!!!!!!!!
    Gratuliere zur ersten Testfahrt!
    Du hast einen wesentlich besser
    geeigneten Motor verwendet!
    (ich bin nicht so sicher, ob meiner
    wirklich mal eine Ente antreiben wird,
    vorerst wird der erst mal ein
    Controller-Prüfstand werden)
    Sieht bei Dir sehr nach AC-Motor aus,
    wenn ich die drei dicken Kabel
    richtig deute.
    Sind nun die 250mm beim Adapter
    senkrecht oder schräg? (Bolzenabstand)

    AntwortenLöschen